Bio

Die Band Itchy Feet:
Die junge hannoversche Band Itchy Feet hat ihren Geburtstag im Jahr 2008. Sie besteht aus vier Musikern, die sich über einen Zeitraum von einem Jahr nach und nach zusammenfanden. Marlit und Stefan sind die Überbleibsel aus diversen Vorbesetzungen, welche es aufgrund häufiger Mitgliederwechsel jedoch nie bis zur Bandgründung schafften. Als Ergebnis einer langwierigen Suche nach festen Bandmitgliedern, wird das magere Duett zuerst durch den charmanten Matze am Schlagzeug und, wenige Monate später, durch Patrick am Bass, bereichert.
Musikalisch beginnen „Itchy Feet“ in ihrer Aufbauphase mit dem Covern von Pop- und Rocksongs. Als Reaktion auf Matzes Einstieg werden die ersten beiden Lieder geschrieben- „Little Man“ und das als Tanzmotivation gedachte „No Escape“ entstehen. Patrick ist für die Band sowohl musikalisch, als auch stimmungstechnisch sehr wichtig, sein Einstieg hat das Entstehen weiterer facettenreicher Songs zur Folge. Vom Musikstil her wollen sich Itchy Feet nicht festlegen. Querbeet verbinden sie Rock-, Pop- und Funk-Elemente miteinander um einen knackig-frischen Mix zu schaffen, den sie nicht geheim halten wollen..

FEEDBACK:

Rockszene.de schrieb (15. Juni 2009):
"Itchy Feet spielen munter ihr Set und schütteln dabei so manche Überraschung aus dem Ärmel, wie ein kurzes, ungewöhnliches Frage-und Antwortspiel zwischen Gitarre-und Bass. Solche Ideen auszuprobieren und auf die Bühne zu bringen, ist charakteristisch für noch vom Musikbiz „unverdorbene“, unangepasste junge Hobbybands. Charmant!"